Einzel-Unfallversicherung

zum Überblick     A     B     C     D      E      F     G     H      I      J      K     L     M     N     O      P     Q     R     S      T      U     V    W     X      Y      Z      0-9

.


Einzel-Unfallversicherung

 

Die Einzel-Unfallversicherung ist die eigentliche, private Unfallversicherung, die Sie gegen die Folgen eines Unfalls (innerhalb und außerhalb des beruflichen Bereiches, in der Freizeit, beim Sport oder im Haushalt) versichert. Sie hat also den Charakter einer Vollversicherung und kann den Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung ergänzen – zum Beispiel, indem Sie einen individuell maßgeschneiderten Versicherungsschutz für sich anstreben.

Einzelunfallversicherungen sind sinnvoll, denn sie bieten nicht nur Leistungen, mit denen Ihre Gesundheit wiederhergestellt werden kann, sondern schließt auch eventuell entstehende finanzielle Lücken.

Sie sollten beim Abschluss einer Einzelunfallversicherung – je nach Ihrer Aktivität, Ihres eigenen Risikos – vor allem darauf achten, wie hoch die Versicherungssumme ist und ob es für Ihre Bedürfnisse nicht weitere Möglichkeiten gibt – zum Beispiel auch durch Extra-Versicherungen. Wichtig ist Ihr Beruf(srisiko), Ihr jeweiliges Einkommen, auch dynamische Versicherungsbeiträge kann man vereinbaren, ebenfalls dass die ausgezahlten Summen sich an den jeweiligen Invaliditätsgrad nach einem Unfall anpassen.

Sinnvolle Ergänzungen sind zum Beispiel Übergangsleistungen für Sie, falls Ihre körperliche und geistige Leistungsfähigkeit für einen längeren Zeitraum stark beeinträchtigt ist. Das kann helfen, den Zeitraum bis zur Zahlung einer Invalidenrente zu überbrücken.

Auch Krankenhaustagegeld, Genesungsgeld – oder für Selbständige ein Unfalltagegeld, das prozentual (je nach dem Grad der Leistungseinschränkung) gezahlt wird, sind vertraglich festlegbar.

Sofortleistungen für bestimmte Verletzungsarten sowie Schmerzensgeld, Kosten für kosmetische Operationen, Bergungskosten oder auch Putzhilfen bzw. Essenslieferungen können Sie festlegen.

.

Aufgrund dieser Vielfalt an möglichen Gedankengängen und Variationen lohnt sich VOR dem Abschluss einer Einzelversicherung nicht nur eine Auflistung, was Sie sich vorstellen, sondern vor allem dann ein genauer Vergleich der Leistungen aller Versicherungsanbieter.

Hier kommen Sie zu unserem ⇒ Vergleichsrechner. Tipp: Wenn Sie die Auflistung der Unternehmen sehen, klicken Sie jeweils bei den einzelnen Versicherungen auf “Leistungsumfang”. Es öffnet sich ein kleines Fenster mit allen Einzelheiten derer Verträge.

.


.


Gothaer
.