Ehegattennachversicherung

zum Überblick     A     B     C     D      E      F     G     H      I      J      K     L     M     N     O      P     Q     R     S      T      U     V    W     X      Y      Z      0-9

.


Ehegattennachversicherung

 

Die Ehegattennachversicherung ist ein Teil der Privaten Krankenversicherung und ihn können alle Ehepartner von versicherten Mitgliedern der privaten Krankenversicherung nutzen.

Der Nachversicherte hat den Vorteil, dass er Leistungen sofort und ohne Wartezeit in Anspruch nehmen kann – und das meist zu besonders guten Konditionen.

Die Voraussetzung für eine Ehegattennachversicherung sind:

  • Der Antrag muss innerhalb von zwei Monaten erfolgen
  • Der Tarif muss dem des bereits Versicherten ähneln
  • Der Partner muss bereits mindestens drei Monate in der PKV versichert sein
  • und eine Gesundheitsprüfung machen. Mit dieser Gesundheitsprüfung (auch Risikoprüfung genannt) bewertet Ihre private Krankenversicherung, zu welchen Konditionen sie Sie entsprechend Ihres Gesundheitszustands versichern kann.

.

Wir haben auf unserem Nr1-Vergleichsportal natürlich für Sie einen Vergleichsrechner installiert, mit dem Sie die für Sie günstigste Private Krankenversicherung heraus filtern können. Hier geht’s zu unserem Vergleichsrechner.

.


.


PKV-Tarifvergleich
.