Schutzbrief / Automobilclub

Schutzbrief / Autoclub

Einige Versicherungen, hauptsächlich aber die verschiedenen Automobil- bzw. Verkehrsclubs bieten sogenannte Schutzbriefe an. Im Falle einer Panne, eines Unfalls oder auch eines Diebstahls wird den Versicherten oder den Club-Mitgliedern geholfen – häufig sogar unentgeltlich. Dabei ist die Leistung fahrzeuggebunden, nicht an Personen.

Einige Schutzbriefe schließen allerdings auch Hilfeleistungen an Personen ein. Ein Vergleich lohnt sich immer.

Autoschutzbriefe gelten in Deutschland als auch im europäischen Ausland. Pannen, Unfälle, Krankheitsfälle sind meist darin enthalten. Aber auch Abschlepp-, Mietwagen- oder Übernachtungskosten werden bei den meisten Anbietern übernommen. Sogar Ersatzteile, die Sie im Urlaubsland nicht bekommen können, werden dorthin verschickt – oder Kranke zurück nach Deutschland überführt. Diese Schutzbriefe gelten also für das Fahrzeug wie auch für die Insassen – gelten damit als Zusatzversicherung, die Sie nicht nur bei Autoclubs, sondern auch bei vielen Versicherern mit geringen Mehrkosten bestellen können.

Nicht nur Vielfahrer profitieren von diesen Schutzbriefen, sondern auch Urlauber, die sich dadurch im Ausland vor Schäden, unliebsamen Überraschungen und langen Auslands-Krankenhausaufenthalten schützen möchten.

.


.

Hier geht’s zum Schutzbrief-Vergleich von Check24.de

.

Check24 - Schutzbrief und Automobilclubs, Vergleich

.

Schutzbrief & Automobilclub-Vergleich bei Check24:
27 Tarife im Vergleich / Pannenhilfe & Abschleppdienste – alle kostenlos & unverbindlich vergleichen

Weitere Informationen dazu:  HIER klicken

.


.

Kfz-Versicherung
FAQ-Autoversicherung
Mietwagen-Vergleichsrechner
Motorradversicherung
FAQ-Motorradversicherung
Moped und E-Scooter
Fahrradversicherung
Schutzbrief / Automobilclub

.