Auto und Fahrzeuge

Fahrzeugversicherungen

Anbieter der Fahrzeug-Versicherungen bieten jedes Jahr viele verschiedene Tarife – und darauf noch einen enormen Preiskampf, um neue Kunden zu erhalten. Gerade im Oktober sehen wir täglich mehrere Versicherungswerbungen am Tag, die um die Gunst des Kunden buhlen.

Doch sie haben ja auch Recht: In kaum einer anderen Sparte wechseln die Kunden so häufig die Anbieter – und auch die Versicherungsvergleiche sind sehr beliebt.

Das hat seinen guten Grund: Wer jährlich seine KFZ Versicherung prüft und mit anderen Angeboten vergleicht, kann bares Geld sparen. Auch ein Wechsel in neue Tarife desselben Anbieters kann schon eine enorme Einsparung mit sich bringen.

.

.

Doch sollte auch immer der Versicherungsschutz geprüft und verglichen werden, nicht nur bei der Kraftfahrthaftpflichtversicherung, sondern auch bei der Teilkaskoversicherung und der Vollkaskoversicherung. Hier ergeben sich im Detail oft gravierende Unterschiede in den angebotenen Tarifen, so dass das billigste Angebot nicht gleichzeitig das beste Preis- Leistungsverhältnis haben muss.

Lassen Sie sich ein Angebot erstellen und sparen Sie bares Geld, die Versicherung wechseln kann man in den meisten Fällen zum Jahresende. Einen Monat Kündigungsfrist hat man in der Regel einzuhalten, somit sollte die Kündigung bis zum 30.11. ausgesprochen werden.

Zu den Fahrzeugversicherungen gehören Kfz-Versicherung, Motorradversicherung, Moped und E-Scooter, Schutzbrief / Automobilclub, Fahrradversicherung (siehe Unterpunkte hierzu).

.



.


.


Autoteile-Preiswert

.

.

Weitere Informationen:
Kfz-Versicherung
FAQ-Autoversicherung
Mietwagen-Vergleichsrechner
Motorradversicherung
FAQ-Motorradversicherung
Moped und E-Scooter
Fahrradversicherung
Schutzbrief / Automobilclub

.