Nr1-Vergleichsportal

Versicherungen

Finanzen

Genehmigungsfiktion: Wann die Krankenkasse zahlen muss

Eine Versicherte hatte selbst einen Behandlungsvertrag über 16.000 Euro abgeschlossen, weil sie fand, dass ihr gesetzlicher Krankenversicherer nicht rechtzeitig über einen Leistungsantrag entschieden hatte. Das Bundessozialgericht musste entscheiden, ob dieser die Kosten der Verarztung übernehmen muss. mehr … . .   →   Weiterlesen .

Weiterlesen
1 2 3 474