Ponza – der italienische Geheimtipp im Tyrrhenischen Meer

„Zwischen Bougainvilleen und Explosionen von Ginster verliere ich mich in der Schönheit dieser Sonnenuntergänge und finde auf der Erde mein Paradies“.   Dieses Zitat stammt vom Literatur-Nobelpreisträger Eugenio Montale, welcher so seine Begeisterung für die kleine Insel Ponza zum Ausdruck brachte. Und doch gehört sie nicht zu den bekanntesten Anlaufstellen im sonst so viel bereisten […] Der Beitrag Ponza – […]

Weiterlesen

Globus-Serie: Siamar Reisen, Leipzig

  Am 28. April sind in Frankfurt am Main die Globus Awards an Reisebüros mit pfiffigen Marketing-Aktionen sowie kreativen Videos verliehen worden. Zudem gab es einen Sonderpreis im Bereich „Soziales Engagement/Nachhaltigkeit“. In dieser Serie stellen wir täglich einen der Top-Platzierten vor, heute den Zweitplatzierten in der Kategorie „Bestes Reisebüro-Video“. Der Preis ging an Siamar Reisen in Leipzig. Mit überschaubarem Kostenaufwand […]

Weiterlesen

ADAC Reisevertrieb stellt sich neu auf

Neustart beim ADAC Reisevertrieb: Bereits Ende vergangenen Jahres wechselte Aquilin Schömig von Derpart zum ADAC Reisevertrieb. Zum 1. Juni folgt ihm Andreas Neumann, der früher auch bei Derpart tätig war, nach. Beide fungieren als Geschäftsführer des ADAC Reisevertriebs. Neues Franchise-System Eines der wichtigsten Ziele der 160 ADAC-Reisebüros in den ADAC-Geschäftsstellen soll die klare Ausrichtung auf Omnichannel sein. Mit dem Bekanntheitsgrad […]

Weiterlesen

Kunden akzeptieren mehrheitlich Service-Gebühren

Der ewige Streit um die Erhebung einer Service-Gebühr im Reisebüro geht in die nächste Runde: Laut einer aktuellen Studie des Forschungsinstituts Centouris sind mehr als 60 Prozent der Befragten bereit, eine Service-Gebühr am Counter zu bezahlen. Auf die Frage „Sind Sie bereit für die Dienstleistung eines Reisebüros eine Service-Gebühr zu zahlen?“ antworten 49 Prozent der mehr als 1.500 Befragten mit […]

Weiterlesen

Arosa muss Erstfahrt der Sena absagen

Flussreiseanbieter Arosa muss die erste offizielle Reise seines neuen Flaggschiffs Arosa Sena verschieben. Grund seien Corona-bedingte Verzögerungen in der Endausstattung des neuartigen Flusskreuzfahrtschiffes sowie Lieferengpässe infolge des Ukraine-Kriegs, wie die Reederei mitteilt. Die ursprünglich für den 21. Mai 2022 geplante Jungfernfahrt ab/bis Köln ist abgesagt, alle betroffenen Gäste werden von Arosa kontaktiert und erhalten Umbuchungsangebote. Die erste offizielle Reise soll […]

Weiterlesen
1 2 3 4