Corona verändert auch das Arbeits(schutz)recht: Corona-Virus und Mitbestimmung, Betriebsratsarbeit in der Pandemie

Die Schutzmaßnahmen, die im SARS-CoV2-Arbeitsschutzstandard und in der SARS-CoV-2 Arbeitsschutzregel geregelt wurden, sind für Arbeitgeber und Arbeitnehmer bindend. Da Gesundheitsschutz  mitbestimmungspflichtig ist, ist auch der Betriebsrat in der Pflicht und er ist einzubinden. Seine eigene Arbeitsorganisation hat sich pandemiebedingt ebenfalls geändert. Mehr zum Thema ‘Coronavirus’…Mehr zum Thema ‘Recht’…Mehr zum Thema ‘Einstweilige Verfügung’…Mehr zum Thema ‘Mitbestimmung’…Mehr zum Thema ‘Arbeitsschutz’… . .   →   Weiterlesen .

Weiterlesen

FTI: Darlehen über 235 Millionen Euro

Die FTI Group bestätigt, dass sie ein Darlehen über 235 Millionen Euro vom Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF) erhalten hat. „Möglich war dies auch durch das Engagement unseres Investors Samih Sawiris, dessen Firma im April 2020 die Mehrheitsbeteiligung an der FTI Group übernommen und damals mit der damit verbundenen Erhöhung des Eigenkapitals den Weg für ein Corona-Finanzierungspaket mit staatlichen Garantien bereitet hat“, so […]

Weiterlesen
1 2 3 5